Bloggerevent // Smitten

Mittwoch, Januar 15, 2014

Armbänder
Es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass ich mit Annie und noch ein paar anderen Bloggern beim Smitten Bloggerevent war. Ich wollte euch schon seit Wochen von dem Event und dem kleinen Label aus Düsseldorf erzählen, habe im Uni Wust aber nie richtig die Zeit gefunden.
Anfang Dezember wurden wir also zum kleinen, gemütlichen Adventstreffen ins kreative Zentrum nach Düsseldorf eingeladen. Wir wurden wundervoll empfangen mit Tee, Kaffee und Keksen, umringt von knallbunten Smitten Artikeln. Man war direkt drin in der farbenfrohen Welt, über die wir an diesem Abend noch viel mehr erfahren durften.

Aber jetzt mal auf Anfang. Smitten verbindet modische Schnitte und Formen mit traditionellen lateinamerikanischen Mustern. Alles 100 Prozent farbenfroh und authentisch. Die Stücke werden von Hand in Kolumbien und Mexiko gefertig. Unter freiem Himmel an der frischen Luft. Ich war sofort fasziniert von der Philosophie und Arbeitsweise der Firma.

Ich hoffe ihr kriegt durch die Fotos einen guten Eindruck. Wenn nicht, dann könnt ihr immernoch Smitten.de besuchen und euch den restlichen Input holen. Das Düsseldorfer Label hat auf jeden Fall noch mehr Aufmerksamkeit verdient.

Peru Frau KidsPeru3Indienne devant le canyon de Colca, PérouPeru, Herstellung
Armbänder2

5 comments :

Leave a Comment:



Theme edit by Blumeblau

Theme by Blogmilk

Impressum